AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eintreffens berücksichtigt. Um Ihnen Ihren gewünschten Platz reservieren zu können, ersuchen wir Sie um rechtzeitige Anmeldung. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen natürlich mit optimaler Beratung für das von Ihnen gewünschte Lehrziel (Kursanmeldung), gegen vorherige telefonische Terminvereinbarung, zu einem persönlichen Gespräch zu Verfügung. Anmeldungen sowie Umbuchungen zu unseren Veranstaltungen können nur schriftlich (Brief, Fax, E-Mail) oder persönlich erfolgen. Jede von uns bestätigte Anmeldung ist verbindlich.
Sollte die Anmeldung die Voraussetzung eines/einer Trainers/Trainerin zu Grundlage haben, so ist dies im Vorfeld verbindlich zu klären.
Teilnahmebedingungen
Sind gewisse Voraussetzungen für den Besuch eines Kurses notwendig (z.B. Vorkenntnisse), so werden diese bei Anmeldung und vor Ausstellung eines Kostenvoranschlages mit dem/der TeilnehmerIn besprochen und geklärt. Unser Unternehmen prüft die angegebenen Vorkenntnisse nicht nach.
Kurs- bzw. Teilnahmegebühren
Die Kursgebühren sind vor Kursbeginn zu entrichten. Andere Zahlungsmodalitäten, auch Teilzahlungen sind möglich, müssen jedoch vor Kursbeginn vereinbart werden. Bei einem vorzeitigen Ausstieg aus einem Kurs ist eine Ermäßigung des Kursbetrages nicht vorgesehen.
Stornierungen
Stornierungen können nur schriftlich (Brief, E-Mail, Fax) oder persönlich entgegengenommen werden. Wir ersuchen um Ihr Verständnis, dass wir Ihre Stornierung nur dann ohne Stornogebühren annehmen können, wenn diese mindestens 7 Werktage vor Kursbeginn bei uns einlangt. Bei späterem Einlangen muss eine Stornogebühr von 30% verrechnet werden. Bei Stornierung am ersten Kurstag bzw. danach, wird der komplette Kursbeitrag fällig, dies gilt auch dann, wenn Ratenzahlungen vereinbart wurden. Es werden keine Stornogebühren verrechnet, wenn der gebuchte Kurs verbindlich auf späteren Zeitraum verlegt wird, und die Teilnehmergebühr bereits bezahlt wurde.
Rücktrittsrecht
Dem Teilnehmer steht als Konsument im Sinne des KschG ein gesetzliches Rücktrittsrecht binnen 7 Werktagen (als Werktage gelten Montag bis Freitag) gerechnet ab Vertragsabschluss zu. Dies gilt nicht für Kurse, die bereits innerhalb dieser 7 Werktage ab dem Vertragsabschluss beginnen. Die Rücktrittsfrist gilt als gewahrt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist nachweislich abgesendet wurde.
Haftung
Aus der Anwendung der bei Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH. erworbenen Kenntnisse können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH. geltend gemacht werden. Alle von Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH zur Verfügung gestellten Unterlagen (inkl. eventueller Software) dürfen nicht vervielfältigt, oder an Dritte weitergegeben werden. Für persönliche Gegenstände der Teilnehmer inkl. der bereitgestellten Lernunterlagen wird seitens der Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH, keine Haftung übernommen.
Skripten, Arbeitsunterlagen
Für viele Kurse werden den Teilnehmern Skripten oder Lernunterlagen zur Verfügung gestellt, die, sofern nicht anders bekannt gegeben, im Teilnahmebetrag (Kursgebühr) inkludiert sind und zu Kursbeginn ausgegeben werden. Ein gesonderter Kauf von Lernmaterial ist bei uns auch möglich. Die von Heichenwälder Schulungs-zentrum GesmbH zur Verfügung gestellten Unterlagen dürfen nicht vervielfältigt werden.
Bestätigungen
Teilnahme- und Kursbesuchsbestätigungen werden von Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH kostenlos ausgestellt, wenn der/die TeilnehmerIn mindestens 75% des betreffenden Kurses besucht hat.
Prüfungen
Zu Prüfungen werden im Allgemeinen nur TeilnehmerInnen zugelassen, welche mindestens 75% des gebuchten Kurses absolviert haben.
Datenschutz
Alle persönlichen Angaben der Teilnehmer werden vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und werden ausschließlich zur internen Kundeninformation verwendet.
Hinweis im Sinne der Gleichbehandlungsgesetze
Im Sinne einer leichteren Lesbarkeit sind die verwendeten Begriffe, Bezeichnungen und Funktionstitel zum Teil in einer geschlechtsspezifischen Formulierung angeführt. Selbstverständlich stehen alle Veranstaltungen gleichermaßen beiden Geschlechtern offen.

Die Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH übernimmt keine Gewähr bei Druck- bzw. Schreibfehlern in ihren Publikationen und Internetseiten.

Heichenwälder Schulungszentrum GesmbH.; HG Wien, FN 281840x; ATU 62748566