Excel – Einzelkurse

Grundwissen Excel:

  Modul 1: Grundwissen

 

  • Excel kennenlernen
  • Grundlagen Tabellenkalkulation
    • Daten im Tabellenblatt eingeben
    • Spaltenbreite bzw. Zeilenhöhe verändern
    • Arbeitsblätter drucken
    • Arbeitsmappen speichern und schließen
    • Arbeitsmappen erzeugen und öffnen
  • Mit Formeln arbeiten
    • Aufbau und Eingabe von Formeln
    • Die Funktion SUMME
    • Zellbezüge durch Zeigen in Formeln
    • Formeln bearbeiten
  • Die grundlegende Zellenformatierung
    • Formatierungsgrundlagen
    • Schriftarten und Schriftattribute festlegen
    • Zellinhalte ausrichten
    • Zeilenumbrüche und verbundene Zellen
    • Rahmen, Linien und Hintergrundfarben nutzen
    • Zahlen formatieren
  • Ausfüllen, kopieren und verschieben
    • Verschieben und Kopieren mittels Drag & Drop
    • Die Ausfüllfunktion nutzen
    • Relative, absolute und gemischte Bezüge verwenden
  • Tabellenstruktur bearbeiten
    • Spalten bzw. Zeilen aus- oder einblenden
    • Spalten bzw. Zeilen einfügen oder löschen
    • Zellen einfügen oder löschen
  • Mit einfachen Funktionen arbeiten
    • Aufbau und Eingabe von Funktionen
    • Die Funktionsbibliothek verwenden
    • Fehler in Formeln finden
    • Die Formelüberwachung verwenden
  • Spezielle Funktionen einsetzen
    • Verschachtelte Funktionen erstellen
    • Aufbau und Einsatzgebiete der WENN-Funktion
    • Die Funktionen SVERWEIS und WVERWEIS
    • Mathematische und statistische Funktionen
  • Mit Datum und Uhrzeiten arbeiten
    • Datums- und Zeitangaben eingeben und formatieren
    • Einfache Zeitberechnungen durchführen
    • Datums- und Uhrzeitfunktionen
  • Professionelle Darstellung von Daten und Tabellen
  • Diagramme erstellen und schnell gestalten
    • Grundlagen zu Diagrammen
    • Diagramm mit einem bestimmten Diagrammtyp erstellen
    • Anordnung der Diagrammdaten vertauschen
    • Größe und Position eines Diagramm-objekts ändern
    • Diagramm mit einem vorgefertigten Layout gestalten
    • Daten mit Sparklines veranschaulichen
  • Diagramme bearbeiten
    • Diagrammelemente markieren und bearbeiten
    • Diagrammelemente formatieren und beschriften
    • Datenreihen bzw. Datenpunkte beschriften
    • Diagrammdarstellung bzw. -struktur ändern
    • Diagramme drucken
  • Spezielle Gestaltungsmöglichkeiten in Excel
    • Bedingte Formatierung einsetzen
    • Bestimmte Zellen abhängig von Bedingungen formatieren
    • Werteverteilung mit bedingter Formatierung darstellen
    • Mit Formatvorlagen arbeiten
    • Formatcodes nutzen
    • Datenüberprüfung bei der Eingabe vornehmen
    • Tabellen mit Kommentaren versehen
  • Tabellen mit individuellen Einstellungen drucken
    • Die Druckseiten kontrollieren
    • Grundlegende Seitenlayouteinstellungen vornehmen
    • Seitenumbrüche definieren
    • Kopf- und Fußzeilen
    • Spalten- und Zeilentitel festlegen
  • Arbeitsmappen effektiv nutzen
    • Arbeitsblätter verschieben und kopieren
    • Zellbezüge auf andere Tabellenblätter
    • Zellbezüge auf andere Arbeitsmappen
    • Hyperlinks nutzen
    • Arbeitsmappen schützen
    • Arbeitsblätter und Zellen schützen
    • Die Symbolleiste für den Schnellzugriff
  • Mustervorlagen/Arbeitsmappen verwalten
  • Daten sortieren und filtern
    • Tabellen nach Zellinhalten sortieren
    • Tabellen nach Formatierungen sortieren
    • Den AutoFilter verwenden
    • Vordefinierte Filterkriterien im AutoFilter verwenden
    • Nach Formatierungen filtern
  • Große Tabellen bearbeiten
    • Schnell bestimmte Zellen markieren
    • Tabellen zoomen
    • Arbeitsmappenfenster in Ausschnitte teilen
    • Zeilen und Spalten fixieren
    • Bestimmte Zellinhalte suchen und ersetzen

    Teilnehmerkreis/Zielgruppe

    (angehende) Projektleiter, Projektassistenten, Projektteammitarbeiter, Führungskräfte sowie alle, die in irgendeiner Form in Projektarbeit involviert sind.Diese Excel-Schulung ist bereichsübergreifend konzipiert für Anwender mit geringen Vorkenntnissen, die die Funktionen von MS Excel zur Erstellung von Listen, Tabellen, Analysen, Diagrammen und Berichten kennenlernen und anwenden wollen.

     

 Modul 2: Aufbauwissen

 

  • Namen zur besseren Übersicht einsetzen
    • Namen in Formeln einsetzen
    • Nützliche Techniken beim Einsatz von Namen
    • Namen verwalten
  • Formatierung an Bedingungen knüpfen
    • Individuelle Formatierungsregeln erstellen
    • Werteverteilung mit grafischen Elementen darstellen
    • Zellen abhängig von Bedingungen formatieren
    • Regeln bearbeiten
    • Mit mehreren Regeln arbeiten
  • Gliederungen bei Excel-Tabellen
    • Gliederungen erstellen
    • Mit gegliederten Tabellen arbeiten
    • Teilergebnissen ermitteln
  • Formeln überwachen
  • Datenbankfunktionalitäten nutzen
    • Den Spezialfilter verwenden
    • Suchkriterien für den Spezialfilter
    • Mit Excel-Datenbanken arbeiten
    • Duplikate entfernen
    • Datenbankfunktionen einsetzen
    • Erweiterte Datenbankfunktionen
  • Tabellen kombinieren und konsolidieren
    • Daten kombinieren
    • Grundlagen der Tabellenkonsolidierung
    • Daten mit Formeln konsolidieren
    • Daten nach Position konsolidieren
    • Daten nach Rubrik konsolidieren
    • Konsolidierungsergebnisse bearbeiten
  • Analyse großer Datenmengen: Alles über Pivot-Tabellen
    • Pivot-Tabellen erstellen
    • Daten in Pivot-Tabellen auswerten
    • Pivot-Tabellen aus Excel-Daten erstellen
    • Berechnungen im Wertebereich ändern
    • Daten der Pivot-Tabelle filtern
    • Pivot-Tabellen aus externen Datenquellenerstellen
    • Pivot-Tabellen anpassen
    • Layout einer Pivot-Tabelle ändern
    • Daten einer Pivot-Tabelle individuell gruppieren
    • Berechnete Felder und Elemente verwenden
    • Pivot-Tabellen mit zusätzlichen Teilergebnissen auswerten
    • Die Funktion PIVOTDATENZUORDNEN
    • PivotCharts erstellen
    • Eigenschaften von Pivot-Tabellen individuell festlegen
  • Planungshilfe durch Datenanalyse mit
    • Trendanalysen
    • Trendanalyse mit der Funktion TREND
    • Datentabellen (Mehrfachoperationen)
    • Datentabelle mit einer Variablen nutzen
    • Datentabelle mit zwei Variablen nutzen
    • Die Zielwertsuche
  • Der Solver
    • Das Add-In SOLVER aktivieren
    • Grundlagen zum Solver
    • Einen bestimmten Zielwert berechnen
    • Nebenbedingungen für den Solver festlegen
    • Den minimalen bzw. maximalen Zielwert berechnen
    • Solver-Modelle nutzen und Solver-Berichte erstellen
  • Szenarien erstellen
    • Grundlagen zu Szenarien
    • Szenarien erstellen und schützen
    • Der Szenario-Manager
  • Mit Matrizen arbeiten
    • Grundlagen zu Matrizen
    • Matrixformeln erstellen
    • Matrixformeln bearbeiten
    • Matrixkonstanten verwenden
    • Spezielle Matrixfunktionen
  • Daten und Informationen visualisieren
    • Verschiedene Diagrammtypen verwenden
    • Säulendiagramme und Balkendiagramme
    • Liniendiagramme und Flächendiagramme
    • Punkt(XY)-Diagramme
    • Kreisdiagramme und Ringdiagramme
    • Blasendiagramme
    • Netz-, Oberflächen- und Kursdiagramme
    • Verbunddiagramme und Diagramm-vorlagen einsetze
    • Spezielle Diagrammbearbeitung
    • Beschriftung der Wertachse formatieren
    • Einteilung der Wertachse ändern
    • Kategorieachse formatieren
    • Sekundärachse einblenden
    • Trendlinien im Diagramm anzeigen
    • Fehlerindikatoren für Datenreihen anzeigen
  • Tabellen mit Illustrationen gestalten
  • Daten importieren und exportieren
    • Daten von Microsoft Access verwenden
    • Textdateien nach Excel importieren
    • Weitere Fremdformate importieren
    • Excel-Daten exportieren
  • Abfragen mit Microsoft Query
    • Grundlagen zu Microsoft Query
    • Abfragen mit dem Query-Assistenten erstellen
    • Abfragen aktualisieren bzw. löschen
    • Abfragekriterien in Microsoft Query bearbeiten
    • Abfragen mit mehreren Tabellen erstellen
  • Teamarbeit mit Excel
    • Grundlagen zur Teamarbeit
    • Arbeitsmappen für die Teamarbeit vorbereiten
    • Arbeitsmappen überarbeiten
    • Änderungen verfolgen
    • Freigabe einer Arbeitsmappe aufheben bzw. schützen
  • Datenschutz: Tabellen vor Zugriffen schützen
  • Makrogrundlagen: Der Makrorecorder
  • Was sind Add-Ins?
  • Excel individualisieren
    • Das Menüband anpassen
    • Mit benutzerdefinierten Ansichten arbeiten
    • Die Excel-Grundeinstellungen anpassen

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

(angehende) Projektleiter, Projektassistenten, Projektteammitarbeiter, Führungskräfte sowie alle, die in irgendeiner Form in Projektarbeit involviert sind.Diese Excel-Schulung ist bereichsübergreifend konzipiert für Anwender mit geringen Vorkenntnissen, die die Funktionen von MS Excel zur Erstellung von Listen, Tabellen, Analysen, Diagrammen und Berichten kennenlernen und anwenden wollen.

 

 Modul 3: Pivot-Tabellen und Filter professionell einsetzen

  • Daten filtern
    • Mit dem AutoFilter arbeiten
    • Den Top-10-Filter nutzen
    • Grundlagen zum Spezialfilter
    • Suchkriterien für den Spezialfilter
    • Bereich als Tabelle formatieren
  • Pivot-Tabellen aus Excel-Daten erstellen
    • Daten in Pivot-Tabellen auswerten
    • Daten der Pivot-Tabelle filtern
    • Pivot-Tabellendaten mit Datenschnitten filtern
  • Pivot-Tabellen auswerten und anpassen
    • Berechnungsart im Bereich WERTE ändern
    • Wertfelder mit benutzerdefinierten Berechnungen
    • Layout einer Pivot-Tabelle ändern
    • Felder mit zusätzlichen Teilergebnissen auswerten
    • Pivot-Tabellendaten individuell gruppieren
    • Bestimmte Daten in separaten Tabellenblättern anzeigen
    • Berechnete Felder bzw. Elemente
    • Die Funktion PIVOTDATENZUORDNEN einsetzen
  • Darstellung von Pivot-Tabellen anpassen
    • Berichtslayouts und Formate
    • Bedingte Formatierung in Pivot-Tabellen
    • Einträge innerhalb von Pivot-Tabellen sortieren
    • Eigenschaften von Pivot-Tabellen individuell festlegen
  • Pivot-Tabellen aus externen Datenquellen
  • Tabellenbereiche in einer Pivot-Tabelle konsolidieren
  • PivotCharts erstellen und bearbeiten

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

(angehende) Projektleiter, Projektassistenten, Projektteammitarbeiter, Führungskräfte sowie alle, die in irgendeiner Form in Projektarbeit involviert sind.Diese Excel-Schulung ist bereichsübergreifend konzipiert für Anwender mit geringen Vorkenntnissen, die die Funktionen von MS Excel zur Erstellung von Listen, Tabellen, Analysen, Diagrammen und Berichten kennenlernen und anwenden wollen.

 

 Modul 4: Controlling mit Excel

  • Grundlagen des Controllings
    • Was ist Controlling
    • Strategisches und operatives Controlling
  • Daten konsolidieren und auswerten
    • Umsatzzahlen konsolidieren und auswerten
    • Daten für eine ABC-Analyse aufbereiten
    • ABC-Analyse mit der Funktion SVERWEIS durchführen
    • ABC-Analyse grafisch auswerten
  • Trendberechnungen durchführen
    • Umsatz- und Kostenplanung
    • Den Kostenplan mit der Funktion TREND berechnen
    • Trendabweichungen darstellen
    • Statistische Auswertungen vornehmen
    • Umsatzentwicklungen mit Szenarien darstellen
  • Kostenrechnerische Analysen
    • Deckungsbeitragsrechnung (Direct Costing)
    • Die Break-even-Analyse (Gewinnschwellenanalyse)
    • Die Gewinnschwellenmenge dynamisch darstellen
    • Verkaufspreisänderungen bei der Break-even-Analyse berücksichtigen
    • Die kurzfristige Erfolgsrechnung (KER)
  • Abschreibungen und Cashflow berechnen
    • Geringwertige Wirtschaftsgüter als Sammelposten abschreiben
    • Lineare Abschreibung
    • Mit dem Cashflow arbeiten
  • Kreditberechnungen
    • Grundlagen zur Zinsrechnung
    • Berechnung verschiedener Verzinsungsarten
    • Finanzmathematischen Funktionen einsetzen
    • Tilgungsrechnung, Ratentilgung und Annuitätentilgung
    • Datentabellen für Kreditvergleiche erstellen
  • Investitionsrechnung
    • Investitionsarten und -berechnungen
    • Investitionsdaten zusammenstellen
    • Statische Amortisationsrechnung und Kapitalwert-Methode
    • Dynamische Amortisationsrechnung und interner Zinsfuß

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

(angehende) Projektleiter, Projektassistenten, Projektteammitarbeiter, Führungskräfte sowie alle, die in irgendeiner Form in Projektarbeit involviert sind.Diese Excel-Schulung ist bereichsübergreifend konzipiert für Anwender mit geringen Vorkenntnissen, die die Funktionen von MS Excel zur Erstellung von Listen, Tabellen, Analysen, Diagrammen und Berichten kennenlernen und anwenden wollen.

 Modul 5: Formeln und Funktionen clever nutzen

    • Formeln und Funktionen eingeben
      • Aufbau und Eingabe von Formeln und Funktionen
      • Die Funktionsbibliothek verwenden
      • Verschachtelte Funktionen erstellen
      • Neue Funktionen ab Excel 2010
    • Verschiedene Bezugsarten einsetzen
      • Relative, absolute und gemischte Bezüge verwenden
      • Namen vergeben
      • Namen in Formeln einsetzen
    • Fehler finden und korrigieren
      • Fehler in Formeln erkennen
      • Die Formelüberwachung verwenden
      • Komplexe Formeln schrittweise auswerten
    • Finanzmathematische Funktionen
      • Raten für einen Kredit und einen Sparvertrag berechnen
      • Die Rentabilität einer geplanten Investition prüfen
      • Jährliche Zinsen und Tilgung für einen Kredit berechnen
      • Wirtschaftsgüter linear abschreiben
      • Wirtschaftsgüter arithmetisch-degressiv abschreiben
      • Wirtschaftsgüter geometrisch-degressiv abschreiben
      • Kombiniertes Abschreibungsverfahren nutzen
    • Zeitberechnungen mit Formeln, Datums- und Zeitfunktionen
      • Mit Datum und Uhrzeit rechnen
      • Einzelne Komponenten eines Datums auslesen
      • Einzelne Komponenten einer Zeitangabe auslesen
      • Zeitspanne mit einer Funktion berechnen
      • Zinstage berechnen
      • Anzahl von Arbeitstagen berechnen
    • Mathematische und trigonometrische Funktionen
      • Zahlen addieren
      • Zahlen addieren, die einem definierten Kriterium entsprechen
      • Werte in einem Arbeitsschritt multiplizieren und addieren
      • Zahlen runden
      • Arabische in römische Zahlen umwandeln
      • Zufallszahlen automatisch generieren
      • Anzahl verschiedener Kombinationsmöglichkeiten ermitteln
      • Potenz und Wurzel berechnen
      • Kleinstes gemeinsames Vielfaches ermitteln
      • Geometrische Kreiskörper berechnen
      • Winkelfunktionen einsetzen
    • Statistische Funktionen
      • Minimalen und maximalen Wert ermitteln
      • Anzahl von Zahlen und Texteinträgen ausgeben
      • Zellen zählen, die einem definierten Kriterium entsprechen
      • Absolute Häufigkeiten berechnen
      • Durchschnitt berechnen
      • Durchschnitt von Zahlen berechnen, die ein bestimmtes Kriterium erfüllen
      • Streuung von Werten berechnen
      • Rangliste erstellen
      • Trend berechnen
    • Matrixformeln und -funktionen
      • Mit Matrixformeln rechnen
      • Werte einer Spalte auslesen
      • Werte von Zellbezügen auslesen, die als Text vorliegen
      • Werte innerhalb einer Matrix ermitteln
      • Positionen innerhalb einer Matrix ermitteln
      • Bezugsangaben in Formeln verschieben
    • Datenbank- und Textfunktionen
      • Berechnungen von bestimmten Kriterien abhängig machen
      • Texte kombinieren
      • Texte in Klein- bzw. in Großbuchstaben ausgeben
      • Bestimmte Zeichen innerhalb eines Textes ersetzen
      • Zellinhalt auf zwei Zellen verteilen
    • Logikfunktionen, Informationsfunktionen und Konstruktionsfunktionen
      • Bedingungen für Berechnungen nutzen
      • Bedingungen prüfen
      • Individuelle Fehlermeldungen ausgeben
      • Informationen aus einer Zelle auslesen
      • Zellinhalte prüfen
      • Zahlen in andere Zahlensysteme übertragen
      • Maßeinheiten umrechnen

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

(angehende) Projektleiter, Projektassistenten, Projektteammitarbeiter, Führungskräfte sowie alle, die in irgendeiner Form in Projektarbeit involviert sind.Diese Excel-Schulung ist bereichsübergreifend konzipiert für Anwender mit geringen Vorkenntnissen, die die Funktionen von MS Excel zur Erstellung von Listen, Tabellen, Analysen, Diagrammen und Berichten kennenlernen und anwenden wollen.

 

 Modul 6: Professionelle Diagramme erstellen

  • Grundlagen zu Diagrammen
    • Diagramme in Excel einsetzen
    • Elemente eines Diagramms
  • Wichtige Diagrammtypen
    • Diagrammtypen und -untertypen
    • Säulendiagramme und Balkendiagramme
    • Liniendiagramme und Flächendiagramme
    • Punkt(XY)-Diagramme
    • Kreisdiagramme und Ringdiagramme
  • Diagramme erstellen und schnell gestalten
    • Vorgehensweise bei der Diagrammerstellung
    • Diagramm mit einem bestimmten Diagrammtyp erstellen
    • Anordnung der Diagrammdaten vertauschen
    • Anordnung der Diagrammdaten vertauschen
    • Größe und Position eines Diagrammobjekts ändern
    • Diagramm auf ein Diagrammblatt verschieben
    • Diagramm mit einem vorgefertigten Layout gestalten
    • Diagramm mit einer Formatvorlage gestalten
    • Daten mit Sparklines veranschaulichen
  • Diagrammelemente formatieren
    • Designs verwenden
    • Diagrammelemente markieren und bearbeiten
    • Diagrammelemente bearbeiten und formatieren
    • Besondere Formatierungsmöglichkeiten
    • Diagrammvorlagen verwenden
  • Diagramme beschriften und drucken
    • Beschriftungselemente in Diagrammen nutzen
    • Titel, Datentabelle und Legende
    • Datenreihen und Datenpunkte beschriften
    • Inhalt/Formatierung von Beschriftungselementen ändern
    • Zusätzliche Diagrammbeschriftungen einfügen
    • Diagramme drucken
  • Diagrammdarstellung bzw. -struktur ändern
    • Dargestellten Tabellenbereich ändern
    • Anzeige leerer Zellen in Datenreihen festlegen
    • Datenreihen im Diagramm verschieben
    • Diagrammtyp bzw. Diagrammuntertyp ändern
    • Verschiedene Diagrammtypen kombinieren
    • Sekundärachse einblenden
    • Kategorie- und Werteachse formatieren
    • Anzeige der Gitternetzlinien festlegen
  • Spezielle Diagramme
    • Besondere Kreisdiagramme einsetzen
    • Blasendiagramme verwenden
    • Netz-, Oberflächen- und Kursdiagramme
    • Blasendiagramme verwenden
    • Netz-, Oberflächen- und Kursdiagramme
  • Trendlinien und Fehlerindikatoren
    • Trendlinien im Diagramm anzeigen
    • Fehlerindikatoren für Datenreihen anzeigen
    • Break-even-Point mit einem Fehlerindikator kennzeichnen
  • Mit dynamischen Diagrammen arbeiten
    • Dynamisch wachsendes Diagramm erstellen
    • Diagrammdaten mit dem AutoFilter dynamisch anpassen
    • Daten der Ausgangstabelle filtern
    • Bestimmte Basisdaten eines Diagramms schnell ändern

 

Teilnehmerkreis/Zielgruppe

(angehende) Projektleiter, Projektassistenten, Projektteammitarbeiter, Führungskräfte sowie alle, die in irgendeiner Form in Projektarbeit involviert sind.Diese Excel-Schulung ist bereichsübergreifend konzipiert für Anwender mit geringen Vorkenntnissen, die die Funktionen von MS Excel zur Erstellung von Listen, Tabellen, Analysen, Diagrammen und Berichten kennenlernen und anwenden wollen.