Microsoft Basic

Microsoft BASIC

Microsoft BASIC ist ein BASIC-Interpreter der 1976 für den KIM-1 Computer entwickelt wurde. Weitere Versionen sind auch für andere 6502, 6800 und 6809
 

Microsoft-Basic (Grundlagen):

Voraussetzung: Windows-Kenntnisse vergl. mit MS-Windows für Einsteiger

Kursinhalt: Microsoft Basic  

MS-Word: Anwendungen der wichtigsten Grundfunktionen von MS Word ausführen zu können; Microsoft Word starten; Überblick Word Bildschirm; Text erfassen; Im Text bewegen; Text markieren und löschen; Dokument speichern und Word beenden. Dokument öffnen; Ansicht verändern; Rechtschreibkorrektur; Arbeitsschritte rückgängig machen; Speichern „unter“; Übersicht Textformatierung, Zeichenformatierung, Format übertragen, Absatzformatierung, Formatierung anzeigen. Aufzählungszeichen; Tabellen erstellen und bearbeiten; Kopf- und Fußzeilen einfügen und bearbeiten; Inhalte kopieren und verschieben; Seite einrichten; Seitenansicht; Druckeinstellungen anpassen; Seriendruck.
MS-Excel: Anwendungen der wichtigsten Grundfunktionen von MS Excel aus-führen zu können; Excel starten; Excel-Bildschirm; Daten eingeben; Auto-Eingabe; Spaltenbreite ändern; Zeile einfügen; Arbeitsmappe speichern; Excel beenden; Arbeitsmappe öffnen; Daten korrigieren; Aufbau einer Formel; Formel eingeben; Formeleingabe im Zeigen-Modus; Formeln kopieren; automatisches Neuberechnen; Summenfunktion; Arbeitsweise der Summenfunktion; Funktionsassistent. Zahlenformate; Zahlenformat über Symbolleiste einstellen. Diagramme erstellen und bearbeiten. WENN-Funktion.
MS-PowerPoint: Präsentation erstellen; Präsentation bearbeiten; PowerPoint starten; Neue Präsentation; Text gestalten; Präsentation speichern; Präsentation öffnen; Folienlayout; Neue Folie; Register „Folien“ und „Gliederung“; Folien löschen; Folien strukturieren und bearbeiten; Folien sortieren; Foliendesign aussuchen und verwenden; Folienübergänge einstellen und verwenden; Animationen verwenden; Objekte zeichnen; Objekte bearbeiten; Entwurfsvorlage und Folienmaster.
E-Mail Programm Outlook und Internet: die wichtigsten Grundfunktionen im WEB und MS-Outlook verstehen und anwenden zu können. Web-Browser, Suchmaschinen, Web-Seiten; E-Mail-Programm; Outlook-Einführung; Neue Nachricht erstellen; Datei-Anlage einfügen; Nachricht senden und beantworten; Anlage öffnen; Übersicht über Outlook-Leisten; Nachricht suchen; Datei-Anlage speichern; Nachricht weiterleiten; Ansichten verwenden.

Office-Basic Plus:

Vorraussetzungen: Computer-Grundlagen/Word/Excel/PowerPoint/Outlook/“Cloud“ Computing

Kursinhalt:
MS-Word Professional: Anpassen von Menüs und Symbolleisten; Diagramme; Kennwortschutz; Arbeiten mit Feldern; verkettete Textfelder; komplexe Formatierungen und Illustrationen; Layoutgestaltung mittels Tabellen, Grafiken und Formularen; Objekte und Tabellen einbetten, oder verknüpfen; eingebettete Objekte bearbeiten; Makros erstellen und verwenden; erweiterte Seriendruckfunktionen; Zusammenspiel von Format- und Dokumentenvorlagen.
MS-Excel Professional: erweiterte WENN-Funktionen (WENN-UND, WENN-ODER); Beherrschung der Funktionen „Sortieren“, „Abfragen“ und „Verbinden“; Datenanalyse und Datenverdichtung; arbeiten mit „Pivot“; Zielwertsuche; Szenario Manager; mit Makros arbeiten; mathematische, statistische und logische Funktionen; fortgeschrittene Formatierungs- und Präsentationsschritte; Diagramme und Grafiken.
Präsentation Professional: Entwurfsvorlage und Folienmaster, verwenden der Zeichen- und Grafikwerkzeuge zum Bearbeiten von Grafiken und Bildern; Steuerung von Bildschirmpräsentationen. Verwendung fortgeschrittener Layoutierungs- und Formatierungstechniken für Präsentationen; Multimediaeffekte (Animation, Ton und Video); Steuerung von Bildschirmpräsentationen; Informationen verbinden.